Saturday, 17.11.18
home Wann ist Muttertag? Geschenke Muttertag Bastelideen Muttertag E Card Muttertag
Wann ist Muttertag
Wann ist Muttertag?
Blumen zum Muttertag
Muttertag 2013
Muttertag vergessen?
Der beste Tag des Jahres
Bedeutung
Geschenkideen Muttertag
Grußkarten Muttertag
weiteres Muttertag ...
Geschenke Muttertag
Geschenkauswahl
Muttertag Basteln
Kindergedichte Muttertag
Haarverlängerung
Bettwäsche für kalte Jahreszeiten
Muttertagsausflug in den Harz
Geburtskarten und Babykarten gestalten
Kindheitserinnerungen verschenken
Blumenversand online
Ausflugstipps
Muttertagsmenü
Muttertagsausflug
weitere Geschenkideen ...
E-Card Muttertag
Digitalisierung
Mutterschaft
Alleinerziehende Mütter
Junge Mütter
Mutter werden
Mutterschutz
weiteres Mutterschaft...
Karrieremütter
Die „neuen“ Mütter
Entspannungstipps
Mutterliebe
Rechte berufstätiger Mütter
weiteres Karrieremütter...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Sonderbriefmarken Muttertag
Geburtstagseinladungen
Datenschutz
Die „neuen“ Mütter

Die neuen Mütter



Die Mutterschaft hat sich im Verlauf der Geschichte sehr gewandelt. War es früher einfach üblich, dass eine Mutter zu Hause blieb und die Kinder versorgte, so entstand in den sechziger Jahren die Bewegung, dass Frauen eher in den Beruf drängen als Kinder zu bekommen. Mittlerweile hat sich dazu jedoch wieder ein Gegentrend etabliert.



Heute ziehen sich viele Mütter in die Rolle als Mutter und Familienmensch zurück, um dem Wettbewerb und Konkurrenzdruck der freien Wirtschaft zu entgehen. Sie empfinden die Arbeitswelt als Belastung und wünschen sich ein moralisches, entspanntes Leben innerhalb der Familie.

Sie sind es auch, die häufig durch wirtschaftliche Gegebenheiten dazu gezwungen sind, trotzdem arbeiten zu gehen und leiden darunter. Sie folgen allerdings nicht dem traditionellen Rollenverhalten der Mütter von früher, sondern nutzen ihre gewonnene Zeit für die Erziehung der Kinder als auch für sich selbst.

Für sie ist es wichtiger, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, individuell zu leben und sich selbst zu verwirklichen. Die Mutterrolle dient ihnen demnach weniger als ein Lebensziel sondern wohl als alternatives Leben zur Berufstätigkeit. Bei einigen Frauen geht diese Einstellung so weit, dass sie darüber auch die Kindererziehung vernachlässigen, andere hingegen gehen ganz in ihrer Rolle als Mutter auf.



Das könnte Sie auch interessieren:
Entspannungstipps

Entspannungstipps

EntspannungstippsDer Alltag mit Kindern kann eine Mutter sehr belasten. Um wieder Kraft tanken zu können für die Arbeit sollten Frauen darauf achten, dass sie sich regelmäßig entspannen. Nur so sind sie ...
weiteres Karrieremütter...

weiteres Karrieremütter...

Karrieremütter Wer kennt Sie nicht die erfolgreichen Mütter und Karrierefrauen im Fernsehen. Sie schaffen alles scheinbar spielend leicht... {w486} Wenn auch Sie einer dieser Karrieremütter ...
Muttertag